Seo Erfahrungen sammeln

Derzeit laufen einige Projekte, die mich daran gehindert haben hier zu schreiben. Man bekommt auch nicht immer die Gelegenheit ein Thema zu finden, über welches man schreiben könnte. Wie Peter Pan schon in meinem Post über die Datenbank-Theorie kommentierte, dass ein Blog durch seine Aktualisierungen lebt. Erstmal bedanke ich mich, dass ich doch schon den einen, oder anderen Leser habe, der auf Neuigkeiten wartet. Danke dafür!

Zurück zu meinem eigentlichen Thema: Suchmaschinenoptimierung. Dies ist ein Begriff, der gerade in den letzten Jahren sehr stark nachgefragt wurde und man mittlerweile schon Unmengen an Informationen und Seiten darüber im Internet findet. Doch wer sich etwas länger damit beschäftigt, dürfte feststellen, dass vieles was die Suchmaschinenoptimierer predigen, nicht mehr ist als reine Hypothese. Man darf nicht vergessen, dass zum Beispiel Tante Google jeden Tag eine neue Aktualisierung erhält und das Ranking innerhalb kürzester Zeit komplett umschlagen kann. Jeder SEO baut sein Angebot nur anhand verschiedener Hypothesen und eigenen Erfahrungen auf, die aber an sich auch wieder nur Zufall sein könnten. Ich habe auch schon den einen, oder anderen Rankingabfall beobachtet, dabei ist mir beispielsweise aufgefallen, dass man bei einer Abstrafung von Google erstmal die Backlinks überprüfen sollte, denn da findet sich zumeist ein fauler Zahn, der gezogen werden sollte. Danach haben sich auch die meisten Rankings wieder gefangen. Doch auch nur kleinere Änderungen direkt auf der Seite, hatten schon fatale Folgen. Dann ist natürlich die Frage, woher das nur kommen möge.

Um es auf den Punkt zu bringen: die meisten SEO´s wissen einfach nicht. Die ganze Branche besteht nur auf Hypothesen, die sich immer wieder ändern und es andere Rankingfaktoren gibt und die Diskussionen darüber heiß einhergehen. Doch das Wundermittel für ein gutes Google-Ranking gibt es nicht. Von daher sehe ich ein gutes Webdesign, als halbe SEO-Miete an. Denn nur wer seine Seite pflegt und auch weiter verbessert, der liefert auch den Usern die qualitativ hochwertigen Inhalte und sollte berechtigterweise weit oben stehen.

Seo Erfahrungen durch Beobachtung

Jedenfalls habe ich ein Projekt gestartet, um analysieren zu können, was an dem SEO-Geschwafel so dran ist. Ich kann mich noch an eine Seite erinnern, die ich auf die erste Seite gebracht habe mit dem Keyword „analoge Kamera“ und das noch über Canon. Leider existiert die Seite nicht mehr, da ich meine Experimente gerne mit dieser weitergeführt hätte. Netterweise erlaubte mir eine Bloggerin, dass ich ihren Blog einrichten durfte und zugleich auch vollen Zugriff auf ihr System habe, um beobachten zu können, welche Rankingfaktoren nun wirklich wichtig sind.

Es handelt sich um folgende Domain:Der Reimteufel . Ich habe bei diesem Blog grundsätzliche Regeln der Suchmaschinenoptimierung eingehalten und zugleich an die Usability gedacht: Jede Seite hat einen individuellen Title und eine Description, diese sind auf den Punkt gebracht und beschreiben den groben Seiteninhalt, die neusten Artikel werden an mehreren Stellen gleichzeitig verlinkt und die Beiträge, mit den meisten Kommentaren finden im Footer Platz. Außerdem wurde eine Breadcrump eingerichtet, damit der User sich immer zurechtfindet und jeder Beitrag noch zusätzlich über die Kategorien erreichbar ist. Kurz gesagt: es herrscht eine hohe interne Verlinkung statt.Außerdem wurde es auch wieder in HTML5 geschrieben und valide für jeden Browser optimiert. Ich persönlich bin gespannt, was ich anhand dieser Seite noch alles in dem Bereich Seo erfahren werde und werde meine Ergebnisse natürlich nicht vorenthalten. Doch eins muss ich vorab sagen:

 
Ich kann nichts mit Gewissheit sagen, sondern nur spekulieren und meine Erkenntnisse anhand der Beobachtungen dieser Seite schildern.

1 Kommentar

  1. Zitat: „Ich kann nichts mit Gewissheit sagen, sondern nur spekulieren und meine Erkenntnisse anhand der Beobachtungen dieser Seite schildern.“
    Du arbeitest doch in einer SEO-Agentur, oder? 😉

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.