Da habe ich wohl meinen eigenen Blog erschaffen

Na erstmal herzlichen Glückwunsch für alle, die diesen Blog entdeckt haben! Und gleichzeitig mein herzliches Beileid, dass ihr das hier lest. Es ist mein erster Blog und ich hoffe, dass mit der Zeit die Inhalte anspruchsvoller werden und sich die Seite auch genügend füllt.
 

Zudem ist dies mein eigenes Theme-Design, was mich mindestens eine Woche Arbeit gekostet hat und auch noch Teile aus älteren Projekten beinhaltet. Aber so wie ich mich kenne, werde ich mich schon bald daran satt sehen und es wieder ändern. Doch das ist doch das schöne dabei: ich habe endlich neben meiner Webseite ein Projekt gefunden, welches ich weiter ausbauen kann und weiter entwickeln kann.  Es hat mir viel Spaß gemacht meinen Entwurf in HTML und CSS umzusetzen und es dann anschließend nochmal für dieses Projekt hier kompatibel zu machen.
 
Ich habe vor es ständig weiter zu verbessern und auszubauen, von daher entschuldige ich mich schon mal vorab für mögliche Bugs (diese verflixten Käfer), die sich hier eingeschlichen haben könnten und bitte auch um eine kurze Meldung, sollte euch einer auffallen. Vielen Dank =)
 
Es ist nun auch schon spät am Abend und ich würde dann jetzt auch gern ins Bett hüpfen, daher verzeiht mir diesen spärlichen, ersten Post.
 
Euch allen, die dies hier noch lesen mögen: eine gute Nacht, auch wenn es mit -7°C echt bitter k-k-k-k-k-kaaaalllt ist und erholsame Träume! Auf dass der morgige, kalte Arbeitstag überstanden wird!
 
 
gez. Cyanizer

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.