06.08.1991 – Geburtsstunde des Internets

Einer der wohl bedeutendsten Tage, der unser heutiges Leben überhaupt möglich macht, war der 06.08.1991 – die Geburtsstunde des Internets. Ohne das Internet wäre ich vermutlich irgendetwas anderes geworden, da meine Berufsgrundlage gar nicht vorhanden wäre und ich will eigentlich auch gar nicht wissen, wie weit wir in unserer Entwicklung zurückhängen würden, wenn wir nicht dieses riesen Medium hätten, um all diese Informationen aus aller Welt rasant verbreiten und teilen zu können.

So unendlich viele Dinge wären nicht möglich gewesen, wenn der Physiker Tim Berners-Lee nicht am 06.08.1991  eine Anleitung ins Netzwerk gestellt hätte, in der stand, dass man Hyperlinks klicken kann, um weitere Dokumente zu erreichen. Das World Wide Web erlebt dadurch seine Geburtsstunde, da man jetzt Verbindungen zu anderen Texten und Medien zieht. Das grundlegende Protokoll Hyper Text Transfer Protocol (kurz http), wie wir es aus der Adresszeile oben im Browser, oder in den meisten Links wiederfinden ist das Fundament dieses Systems, da für die Hypertext-Verknüpfung ein offenes Protokoll benötigt wird. So braucht der User nur noch klicken und sein Rechner, Smartphone etc verbindet sich mit einem Server auf der Welt, um das verlinkte Dokument, oder Medium abzurufen. Davor war es deutlich umständlicher, da jedes Medium anders behandelt wurde und die nötigen Lizenzen und Zugänge notwendig waren. Doch durch das Hypertext Protokoll und das Prinzip des World Wide Web sind diese Hürden genommen worden und ermöglichen das bekannte „Surfen“ durch das Internet. Vermutlich hat niemand damit gerechnet, dass das Internet jemals so Ausmaße annehmen wird und wie viele neue Möglichkeiten sich daraus entwickeln. Es haben sich viele neue Berufe gebildet und so manch einer eine zweite virtuelle Realität. Ob das so gut ist, ist fraglich, doch es verhält sich wie mit einem Messer : man kann nützliche Dinge damit machen, aber auch Unfug anstellen. Doch gerade das Internet bringt viele neue Möglichkeiten, die das Negative bei weitem aufwiegen. Der 06.08.1991 ist für die heutige Entwicklung ein bedeutsamer Tag gewesen, da viele neue Möglichkeiten des Lernens, des Handelns, des Arbeitens, des Spielens, der Kommunikation etc eröffnet wurden. Geradezu passend, dass ich primär in der Internetbranche arbeite – denn es ist mein Geburtstag.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.